Neue CD bereits am Markt
Am 12.10.2018 haben wir im K3 unsere neueste CD vorgestellt. Es sind 15 Lieder zu hören, wobei es aber hauptsächlich Liederreigen sind, extra für uns arrangiert von unserem Mentor, Dr. Engelbert Logar.
Die CD erhältlich ist bei den Sängern, in den Büchereien Hermagoras und Haček in Klagenfurt sowie in einigen Filialen der Posojilnica Bank.

 
Von Lied zu Lied!
Das Quintett der Brüder Smrtnik feierte im Jahr 2015 das 30.- jährige Bestandsjubiläum. Viel haben wir in diesen Jahren erlebt, viele Kilometer zurück gelegt und auch etliche Herzen mit unseren Liedern erfreut. Durch diese 30 Jahre wurden wir von EUCH, liebe Freunde, förmlich »getragen«. Ohne das Gefühl, dass unsere Lieder gut angenommen werden und ohne den Rückhalt der Fans, hätten wir dieses beachtliche Jubiläum wohl nicht erreicht.
Gerade deshalb wollen wir EUCH ein besonderes Geschenk machen: eine neue CD, zusammen gesetzt aus einigen unserer bekannten Hits, aber auch aus neuen und bislang noch nicht veröffentlichten Aufnahmen. Ein gesanglicher »Spaziergang« von Lied zu Lied, und so hoffen wir, auch von Herz zu Herz. Eine CD, die unserer Linie treu bleibt, mit dem Gesang Herzen zu öffnen und Brücken zu bauen.


 
Unterwegs im Dienste der Kultur
18.102014: In letzter Zeit sind wir viel unterwegs im Lande Kärnten und das insbesondere in großen Kulturhäusern im Oberkärntner Raum. Diesmal im "Spittl", in Spital an der Drau, anlässlich des Jubiläums des Männerchores Liederquell Molzbichl. Es war ein einzigartiger Kulturabend mit toller Stimmung, hervorragenden gesanglichen Leistungen und vielen netten Begegnungen. Das aber unsere Liedbeiträge und auch die tiefsinnigen verbindenden Worte von Vladimir, das Publikum zu "standing ovations" motivieren werden, hat uns dennoch überrascht aber sehr sehr gefreut. Noch einmal ein DANKE / HVALA für die Einladung und alles Gute den Sängerfreunden aus Molzbichl zum Jubiläum.

 
Seniorentag
16.08.2014: Der Seniorentag in Bad Eisenkappel jährte sich heuer zum 50- zigsten mal. Auch das Quintett der Brüder Smrtnik verbindet mit dieser Veranstaltung eine schöne Erinnerung an die Tage, als sie noch mit dem Kinderchor, unter der Leitung von Valentin Polanšek, das Fest der älteren Genration mitgestalten durften.
Traditionell ist auch die Ehrung verdienter Persönlichkeiten durch Bgm. FJ Smrtnik. Den musikalischen Gruß überbrachten heuer wieder einmal das Quintett der Brüder Smrtnik und der Chor der Freiwilligen Feuerwehr.